Misch-Masch

Da sich bei mir Musik, die ich euch unbedingt präsentieren möchte, nur so „stapelt“ wird es ab und zu Posts geben (Misch-Masch) in denen ich mehere Stücke gleichzeitig verlinke und empfehle.

Dendemann | WhoMadeWho | Die Sterne | Eight Legs

Dendemann – „Papierkrieg“

Sehr oft habe ich von dem werten Mann gehört, den man wohl zu den Urvätern des deutschen Hip-Hops zählen kann, doch ein Stück Musik habe ich erst jetzt durch das VISIONS Magazin, den Musikexpress und deren Sampler kennengelernt. „Papierkrieg“ ist eine völlig andere Art von Hip-Hop, wie man ihn eigentlich kennt. Hier gibt es nämlich keine elektronische Schnipselei zu hören, sondern richtige Instrumente. Der Song, den man auf dem gerade erschienenen neuen Album „Vom Vintage Verweht“ findet, ist definitiv kein Hit oder ähnliches, aber hat dennoch einen gewissen Charme, vor allem durch seinen Text.

WhoMadeWho – „Keep Me In My Plane“

Es ist wirklich selten der Fall, dass mir ein Electro-Song gefällt, doch hier ist es definitiv so. „Keep Me In My Plane“ von den dänischen WhoMadeWho kommt mit auf die Playlist „Sommer 2010“.

Die Sterne – „Gib Mir Die Kraft!“

Hamburger Schule. Einfach irgendwie gut. Kann man nichts zu sagen. Ich zumindest nicht.

Eight Legs – „Best Of Me“

Der Charme englischer (Indie-)Bands findet sich auch hier wieder. „Best Of Me“ ist von der gerade erschienen EP der vier Londoner. Auch „Vicious“ ist ganz toll.

Alle vorgestellten Songs finden sich übrigens auch auf der Musikexpress-Compilation „Die Besten Bands Der Festivalsaison 2010“, welche der aktuellen Ausgabe des Magazins beliegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.